Die Therapeutin

Irmi Jaud
Dipl. Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin

Ich bin 1968 in München geboren und lebe dort mit meinem Mann, meiner Tochter und zeitweise mit dem Sohn meines Mannes.

Als Dipl. Sozialpädagogin arbeite ich seit 1994.
Seit 2010 berate ich auch in eigener Praxis als Paartherapeutin.

Ich war acht Jahre in verschiedenen Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe in Beratung und Therapie tätig. Seit 2002 arbeitete ich in der Schwangeren- und Familienberatung von pro familia. Von Januar 2016 bis Oktober 2017 hatte ich eine Pause in der Schwangerenberatung und habe Flüchtlinge aus aller Welt in der Asylsozialberatung einer Unterkunt bereut.

Seit 1999 bin ich systemische Familientherapeutin. Meine Ausbildung beim Münchner Institut ISTOB ist von der systemischen Gesellschaft anerkannt und zertifiziert. Eine zweite mehrjährige Weiterbildung schloss ich 2008 als systemische Supervisorin ab. 2016 beendete ich die Ausbildug zur systemischen Sexualtherapeutin bei Ulrich Clement, IGST in Heidelberg.

In meiner beruflichen Laufbahn lag der Schwerpunkt meiner Arbeit meist bei Paaren und Familien. Daneben habe ich einige Jahre intensive Einzelarbeit mit Kindern gemacht.
Die Paarbeziehung stand häufig im Fokus meiner Therapien. Kommunikation in der Partnerschaft, Sexualität, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Übergang zum Elternsein, Erziehung, Außenbeziehung, Trennung und Scheidung, getrennte Elternschaft, Neuorientierung, Patchworkfamilien usw. sind die Themen bei denen ich zahlreiche Paare und Familien therapeutisch begleitet habe.